BLOG Inspiración para una arquitectura sostenible

Cada vez son más los arquitectos y diseñadores que confían en la madera como la compañera de viaje ideal en sus proyectos. En el blog de GRUPO GÁMIZ te descubrimos la versatilidad de la madera como material de construcción y las últimas tendencias en arquitectura y diseño sostenible.

Porque gracias a la madera de calidad, los profesionales pueden emprender el camino sin retorno de la sostenibilidad con resistencia, funcionalidad, creatividad y, por supuesto, con la belleza más natural.

Die Fortschritte der Technologie zur Fertigung von Brettschichtholz vervielfachen die kreativen Möglichkeiten der Architektur Wer an Holz denkt, der denkt zunächst ganz sicher an geradlinige Konstruktionen. Doch die Möglichkeiten von Brettschichtholz, auch Leimholz genannt, werden Gestaltern zur Spielwiese für kreative Projekte, die die traditionellen Vorteile des...

Edles Eichenholz ist in diesem Weingut von Weltruf nicht nur die Wiege erlesenen Weins, sondern auch das tragende Element für Funktionalität und Eleganz Dass der beste Wein in Fässern aus Eichenholz reift, ist allgemein bekannt. Dennoch hat die Menschheit dieses Wissen einem Zufallstreffer zu verdanken. Im...

Gütesiegel verleihen Bauherren und Architekten die Sicherheit, tatsächlich nachhaltige Produkte zur Umsetzung von Projekten zu nutzen Nachhaltige Architektur ist glücklicherweise nicht länger eine weltfremde Idealvorstellung sondern dank des Einsatzes vieler einzelner Akteure eine erfreuliche Tatsache. Mehr und mehr Architekten, Planer und Bauherren legen höchsten Wert auf...

Dieses einzigartige Bauwerk steht Bienen, Wissenschaftlern und Naturliebhabern gleichermaßen offen. Gefertigt wurde der riesige Bienenkasten aus dem nachhaltigen Holz ACCOYA® Das Melarium ist ein kleiner Höhepunkt der nachhaltigen Architektur. Dieses funktionelle, interessante und umweltfreundliche Bauwerk ist Blickfang und Naturdenkmal. Kein Wunder, denn beim Design und bei...

MOdA, der neue, von Renzo Piano entworfene Sitz der Pariser Anwaltskammer, beeindruckt mit einer Pfosten-Riegel Fassade aus VIGAM, dem Brettschichtholz aus Eiche von der Grupo Gámiz. Der Italiener Renzo Piano (Pritzker-Preis 1998), ist einer der gefragtesten Architekten der Welt. Darüber hinaus zählt er zu den unermüdlichsten...

Bei der Gestaltung der Fassade entschieden sich die Architekten für ACCOYA®, ein nachhaltiges witterungsbeständiges Holzprodukt, das sich auf natürliche Weise in sein ländliches Umfeld einfügt Nachhaltige Architektur ist ein Bekenntnis zum respektvollen Umgang mit dem Planeten. Inspirationen schöpft dieses Bekenntnis aus ökologischem Design, dem verantwortungsvollen Umgang...