Grupo Gámiz ist Spezialist für Radiatakiefer

GRUPO GÁMIZ

RADIATKIEFER

Sehr vielseitiges Holz mit einer herausragenden Anpassungs- und Wachstumsfähigkeit

WAHRES „GRÜNES GOLD“

Die Radiat- oder Montereykiefer ist an der Pazifikküste Nordamerikas beheimatet. Gegenwärtig kommt sie zum größten Teil aus Neuseeland, Chile und in Europa vor allem aus dem Baskenland. Mehr als 50% der bewaldeten Fläche der kantabrischen Gebirgsausläufer ist mit dieser Holzart bewachsen, deren Holz zu den vielseitigsten Hölzern gehört, die es heute gibt.

Die herausragendste Eigenschaft der Radiatkiefer ist ihre ausgezeichnete Anpassungs- und Wachstumsfähigkeit. Ihr Reifezyklus beträgt etwa 30 Jahre. Sie ist darum eine großartige Alternative zu Gattungen wie Eiche oder Buche, die zu ihrer vollen Entfaltung knapp 150 Jahre brauchen. Die Qualität des Holzes und das rasche Wachstum machen es zu einem im industriellen Bereich sehr gefragten und viel verwendeten Holz. Aufgrund der hohen Rentabilität der Radiatkiefer wurde sie in ihrer Blütezeit in den 50er-Jahren „grünes Gold“ genannt.

HERVORRAGENDE VIELSEITIGKEIT

Das Holz der Radiatkiefer lässt sich sehr leicht nageln, schrauben und sägen, was eine einfache Verarbeitung und Herstellung von raffinierten Endverarbeitungen gewährleistet. Eine weitere herausragende Eigenschaft besteht darin, dass ihre Textur die perfekte Haftung jeder Art von Tönung, Farbe oder Lack ermöglicht.

All dies macht die Radiatkiefer zu einer sehr vielseitigen Gattung, mit der wir bei der GRUPO GÁMIZ Produkte mit einzigartigen ästhetischen Ergebnissen erzielen: Fensterkanteln aus heimischem Holz für Aluminium-Holz-Fenster, Leimholzplatten… Eine komplette Reihe von Produkten, mit denen wir Projekte verwirklichen, die zu wahren Schmuckstücken in Bezug auf Qualität, Schönheit und Langlebigkeit werden.

MEHR HOLZ…

Grupo Gámiz EUROPEAN EICHE Es lebe Qualitätsholz

STIEL – UND TRAUBENEICHE

Langlebiges Qualitätsholz

Manche Eichen können bis zu 2.000 Jahre alt werden. Ihre Stärke kommt beim Einsatz als tragendes Element zum Ausdruck: Eichenholz passt sich Temperatur- und Feuchtigkeitsschwankungen an und ist ausgesprochen widerstandsfähig. Das feine Finish ist in der Produktreihe aus hochwertigem Holz der GRUPO GÁMIZ (Brettschichtholz aus Eiche, Fensterkanteln etc.) erkennbar.

Grupo Gámiz Haag Holz

ROTBUCHE

Härte und Eleganz

Die Möglichkeit der bruchlosen Verformung von Buchenholz machte es einst zum idealen Rohstoff für Bergwerksschienen. Heute handelt es sich um das industriell am häufigsten genutzte Laubholz und darf natürlich im Angebot an heimischem Qualitätsholz der GRUPO GÁMIZ (Fensterkanteln, Leimholzplatten etc.) nicht fehlen.

Grupo Gámiz ist Spezialist für Eschenholz

ESCHE

Schlagfestigkeit

Die Qualität der Esche ist in ihrer Härte und Elastizität als Massivholz begründet. Ein hervorragendes Material für die Herstellung von Werkzeugstielen, gebogene und zugleich robuste Sportgeräte und natürlich architektonische Strukturen. Das harte und starke Eschenholz findet sich im Katalog der GRUPO GÁMIZ als Brettschichtholz.

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Cookies