GRUPO GÁMIZ

STIEL – UND TRAUBENEICHE

Dieses hochwertige Holz wird aufgrund seiner Härte und Anpassungsfähigkeit äußerst geschätzt. Exzellente Endverarbeitungen bieten einzigartige ästhetische Ergebnisse

HÄRTE UND QUALITÄT

Diese emblematische Baumart hat in der Geschichte Spaniens eine ausschlaggebende Rolle gespielt. Ohne die Verwendung von Eichenholz für den Bau ihrer Schiffe hätte die spanische Marine niemals so viel Ansehen genossen. Dieses wegen seiner Robustheit hochgeschätzte Holz wurde im Schiffbau derart massiv eingesetzt, dass die Eiche zeitweilig vom Aussterben bedroht war. Dies erwies sich für diese Gattung paradoxerweise als positiv, da eine massive Aufforstung veranlasst wurde. Das Resultat sind die Forstbestände, dank derer wir heute dieses wertvolle Holz nutzen können, dessen Stärke und Qualität einzigartige Ergebnisse in Bezug auf Ästhetik und Robustheit bietet.

Die botanischen Namen der von der GRUPO GÁMIZ verwendeten Gemeinen Eiche lautet Quercus robur und Quercus petraea. Sie ist in den Wäldern Europas heimisch. In ganz Nordspanien von Galicien (wo die Eiche besonders häufig anzutreffen ist) bis Katalonien gibt es dichtbelaubte Eichenwälder.

EIGENSCHAFTEN, DIE EICHENHOLZ EINMALIG MACHEN

Dieses ausgezeichnete Holz wird aufgrund seiner Härte und Anpassbarkeit an Temperaturschwankungen und Feuchtigkeitsbedingungen hochgeschätzt. Die Textur ist stark, gerade und mittelkörnig, was seinem Erscheinungsbild eine edle Optik verleiht. Das Splintholz der Stiel- und Traubeneiche ist hellgelb und das Kernholz kann gelblich oder braun sein. Dadurch ergeben sich natürliche und sehr elegante Endverarbeitungen für jede Art von Holzstruktur.

Es handelt sich um ein robustes, widerstandsfähiges Holz mit auf der Oberfläche gut sichtbaren Ringen. Es lässt sich trotz seiner Härte leicht sägen und wird für unterschiedliche Zwecke wie die Fertigung von Wohn- und Gartenmöbeln, für Schreinerarbeiten und Türenverkleidung, Fenster oder Parketts und vieles mehr eingesetzt.

Wir von der GRUPO GÁMIZ sind Fachleute für hochwertige Hölzer. Darum setzen wir bei vielen unserer Produkte auf die Exzellenz unserer Verarbeitungen aus Stiel- und Traubeneiche: Brettschichtholz, Fensterkanteln, Leimholzplatten oder hochwertige Dielen für den Innenbereich.

MÁS MADERA…

Grupo Gámiz Haag Holz

ROTBUCHE

Härte und Eleganz

Die Möglichkeit der bruchlosen Verformung von Buchenholz machte es einst zum idealen Rohstoff für Bergwerksschienen. Heute handelt es sich um das industriell am häufigsten genutzte Laubholz und darf natürlich im Angebot an heimischem Qualitätsholz der GRUPO GÁMIZ (Fensterkanteln, Leimholzplatten etc.) nicht fehlen.

Grupo Gámiz ist Spezialist für Eschenholz

ESCHE

Schlagfestigkeit

Die Qualität der Esche ist in ihrer Härte und Elastizität als Massivholz begründet. Ein hervorragendes Material für die Herstellung von Werkzeugstielen, gebogene und zugleich robuste Sportgeräte und natürlich architektonische Strukturen. Das harte und starke Eschenholz findet sich im Katalog der GRUPO GÁMIZ als Brettschichtholz.

Grupo Gámiz ist Spezialist für Radiatakiefer

RADIATKIEFER

Eine der nachhaltigsten Arten

Die Radiatkiefer bietet besonders vielseitiges Qualitätsholz. Bei der GRUPO GÁMIZ stellen wir einen Teil unserer Fensterkanteln aus heimischem Radiatkiefernholz für Massivholzfenster oder Aluminium-Holz-Fenster her sowie hochwertiges Brettschichtholz für Pfosten-Riegel Fassaden.
Dank der Qualität der ausgewählten Hölzer weisen die hergestellten Produkte eine absolute Stabilitätsgarantie auf.

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Cookies