Architektur y Bildungsbau, eine Symbiose aus Holz

Holz fließt nicht nur in der Form von Spielzeug und Möbeln in den Unterricht ein, es ist darüber jenes Material, dem zukunftsorientierte Pädagogen im Bereich des Bildungsbaus den absoluten Vorzug geben.

Im 21. Jahrhundert erleben die alternativen Unterrichtsphilosophien des 20. Jahrhunderts ein regelrechtes Revival. Pädagogen wie Pikler, Montessori, Reggio Emilia und Waldorf-Steiner verfolgten bei Ihren Unterrichtsmodellen trotz feiner Unterschiede ähnliche Werte und Prinzipien. Das Ziel all dieser Philosophien ist die Förderung der freien Entwicklung des Kindes als Beitrag zur Schaffung von Menschen, die ihre Fähigkeiten zum freien Denken, Entscheiden und Handeln voll ausschöpfen. Unabhängige Persönlichkeiten, die in der Lage sind, ihr Leben nach ihren eigenen Vorstellungen zu gestalten.

In diesem Sinn ist die Pädagogik, ähnlich wie die Architektur, eine Disziplin, in die zahlreiche unterschiedliche Wissensgebiete einfließen. Was die von all diesen Denkweisen bevorzugten physischen Mittel betrifft, steht stets Holz im Mittelpunkt, ein ideales Material zur Herstellung von Möbeln und Spielzeug. Die Architektur denkt diese Betrachtungen weiter und leistet ihren Beitrag zur Entwicklung des Kindes, sie übernimmt Verantwortung, indem sie Räume zum Lernen und Wachsen in einem behutsamen Umfeld schafft, denn Faktoren wie Bewegung, Freiheit, Sicherheit, Komfort, Stimulationsfähigkeit und Naturverbundenheit sind der Schlüssel zu guten schulischen Leistungen.

Viga Laminada de Roble, muro cortina de madera. Proyecto Gymnasium München Nord

Licht, Nachhaltigkeit und Achtsamkeit

Im nachhaltigen Bildungsbau wird Tageslicht zum Designelement. Um das natürliche Licht einzufangen verfügt die nachhaltige Architektur über einen wertvollen Verbündeten, der seine Qualitäten zur Förderung von Gesundheit, Ausgeglichenheit und Kreativität ein ums andere Mal unter Beweis stellt: Holz. 

Denn durch die Kombination von Holzkonstruktionen und Glas entstehen Fassaden, die funktional, nachhaltig und schön zugleich sind und für die zum harmonischen Unterricht notwendigen natürliche Lichtverhältnisse sorgen. Hier 8 Beispiele für Schulgebäude, bei denen Holz die tragende Rolle spielt.

  1. Gymnasium München Nord
  2. Oak House School
  3. Landwirtschaftliches Zentrum Salez
  4. Eichendorffschule
  5. Berufsbildungszentrum Sulingen
  6. Schulzentrum Obermenzing
  7. Makarenko Schule 
  8. Landwirtschaftliches Fachstellenhaus Arenenberg

1. Gymnasium München Nord

Das Gymnasium München Nord ist eine Bildungsstätte der besonderen Art. Es fungiert nicht nur als Mittelschule, hier erhalten zukünftige Spitzensportler die Ausbildung, die sie auf ihrem Lebensweg und im Wettkampf benötigen

Dieses interessante Unterrichtsmodell, das sowohl in Sachen Architektur als auch Pädagogik Trends setzt ist zum Vorreiter einer ganzen Region geworden. Die Bayrischen Bildungsbehörden setzen voll und ganz auf das von ihnen entwickelte Konzept des Münchener Lernhauses. Das 2015 eröffnete Gymnasium ist zum Basisdesign für alle seither in München errichteten Schulen geworden.

Viga Laminada de Roble, muro cortina de madera. Proyecto Gymnasium München Nord

Tageslichteinfall dank der Pfosten-Riegel-Fassade aus VIGAM, dem weltweit einzigen Brettschichtholz aus Eiche mit Zulassung für tragende Zwecke.

Viga Laminada de Roble, muro cortina de madera. Proyecto Gymnasium München Nord

Gymnasium München NordArch: h4a Gessert + Randecker Generalplaner | Produkt: VIGAM: Brettschichtholz aus Eiche

Viga Laminada de Roble, muro cortina de madera. Proyecto Gymnasium München Nord

2. Oak House School

Diese Mittelschule in Barcelona setzt auf ACCOYA® Brettschichtholz zur Gestaltung einer nachhaltigen hinterlüfteten Fassade, durch die das Licht ungehindert ins Innere des Komplexes strömt. Das besondere Design der Fassade erleichtert die natürliche Belüftung und schirmt die Unterrichtsräume gegen Außenlärm ab.

Madera Accoya. Proyecto OAK HOUSE SCHOOL

Oak House School | Arch: Trasbordo arquitectura y gerencia de construcción S.L. | Produkt: Hinterlüftete Fassade – Nut- und Federbretter aus Accoya®

Madera Accoya. Proyecto OAK HOUSE SCHOOL

Das Projekt Oak House School errang bei der 25. Verleihung der Cemex Architekturpreise zwei Auszeichnungen: Den internationalen Preis für nachhaltigen Bau und Platz Drei in der Kategorie Bestes Gebäude. Darüber hinaus wurde das Projekt mit Platz Eins des Asoma Preises 2021 in der Kategorie Beste Holzfassade ausgezeichnet.

Madera Accoya. Proyecto OAK HOUSE SCHOOL

Madera Accoya. Proyecto OAK HOUSE SCHOOL

3. Landwirtschaftliches Zentrum Salez

Die mit dem Constructive Alps Preis 2020 ausgezeichnete landwirtschaftliche Schule in den Schweizer Alpen ist ein Ode an den Baustoff Holz, das der absolute Protagonist dieser Konstruktion ist.

Viga Laminada de Roble. Proyecto Centro agrícola de Salez

Landwirtschaftliches Zentrum Salez | Arch: Trasbordo arquitectura y gerencia de construcción S.L. | Produkt: Hinterlüftete Fassade – Nut- und Federbretter aus Accoya®

Die offenen Galerien, die die Fassade schmücken bestehen aus VIGAM, dem weltweit einzigen Brettschichtholz aus Eiche mit Zulassung für tragende Zwecke.

Viga Laminada de Roble. Proyecto Centro agrícola de Salez

4. Eichendorffschule

Dieses aufsehenerregende Volksschulgebäude in Stuttgart ist ein einmaliges Beispiel dafür, wie die Architektur Raum zur Förderung neuer Unterrichtphilosophien schafft. 

Dem ungehinderten Einfall von Tageslicht wird von der innovativen Pädagogik ein besonders hoher Stellenwert beigemessen. In diesem Fall wird der gewünschte Effekt mit einer aus VIGAM errichteten Pfosten-Riegel-Fassade aus Holz erzielt.

Viga Laminada de Roble. Proyecto Centro agrícola de Salez

Eichendorffschule Stuttgart | Arch: Hausmann Architekten GmbH. | Produkt: VIGAM

Viga Laminada de Roble. Proyecto Centro agrícola de Salez

Viga Laminada de Roble. Proyecto Centro agrícola de Salez

5. Berufsbildungszentrum Sulingen

Die funktionelle und zugleich elegante Kombination aus Holz und Glas, die der aus Eichen-Brettschichtholz errichteten Pfosten-Riegel-Fassade einen ganz besonderen Reiz verleiht, sorgt für idealen Lichteinfall ins Innere des im niedersächsischen Sulingen gelegenen Berufsbildungszentrums.

VIGAM, Viga Laminada de Roble. Muro Cortina de madera. Proyecto Escuela de formación profesional en Sulingen

Berufsbildungszentrum Sulingen | Arch: BKS Architekten GmbH | Produkt: VIGAM: Brettschichtholz aus Eiche

VIGAM, Viga Laminada de Roble. Muro Cortina de madera. Proyecto Escuela de formación profesional en Sulingen

VIGAM, Viga Laminada de Roble. Muro Cortina de madera. Proyecto Escuela de formación profesional en Sulingen

6. Schulzentrum Obermenzing

Das Prunkstück nach der Sanierung dieser Schule in München, die 1912 errichtet wurde, ist die Pfosten-Riegel-Fassade mit Eichen-Brettschichtholz, die dem Hauptgebäude Charakter verleiht.

VIGAM, Viga Laminada de Roble. Proyecto Centro escolar Obermenzing

Schule Obermenzing, München Arch: Auer Weber Assoziierte GmbH | Produkt: VIGAM: Brettschichtholz aus Eiche

VIGAM, Viga Laminada de Roble. Proyecto Centro escolar Obermenzing

7. Makarenko Schule

In dieser Volksschule in Dresden, wird der Tageslichteinfall durch das große Treppenhaus im Zentrum des Gebäudes erzielt. Das fröhliche, bunte Design umfasst eine Wand aus Eichen-Brettschichtholz, die für ein herrliches Spiel aus Licht und Schatten sorgt.

VIGAM, Viga Laminada de Roble. Proyecto Escuela Makarenko

Makarenko Schule Dresden | Arch: Raum und Bau GmbH | Produkt: VIGAM: Brettschichtholz aus Eiche

VIGAM, Viga Laminada de Roble. Proyecto Escuela Makarenko

8. Landwirtschaftliches Fachstellenhaus Arenenberg

Dass die Wahl bei diesem Bauprojekt auf Holz gefallen ist, liegt in der Natur der Sache, denn im Landwirtschaftlichen Fachstellenhaus Arenenberg (Schweiz) werden Landwirte ausgebildet und Holz ist mit diesem Beruf eng verbunden. Besonders aufsehenerregend sind die herrlichen Pfeiler aus VIGAM, einem zuvor von den dortigen Bauherren wenig geschätzten Element, dessen Wertschätzung jedoch im Verlauf der Umsetzung des Projekts ins geradezu Unendliche stieg.

VIGAM, Viga Laminada de Roble. Proyecto Centro de especialización agrícola de Arenenberg

Landwirtschaftliches Fachstellenhaus Arenenberg | Arch: Staufer & Hasler Architekten AG | Produkt: VIGAM: Brettschichtholz aus Eiche

VIGAM, Viga Laminada de Roble. Proyecto Centro de especialización agrícola de Arenenberg

VIGAM, Viga Laminada de Roble. Proyecto Centro de especialización agrícola de Arenenberg